Firmenkultur 2017-07-25T15:36:17+00:00

Tradition und Erfahrung

Die index Gruppe besteht aus ca. 140 Mitarbeitern, darunter fest und frei angestellte. Trotz dieser großen Anzahl ist index durch eine gemeinschaftliche Atmosphäre geprägt.
Wir sitzen im Herzen Berlins und nutzen die vielfältigen Anregungen und Ideen, die die Stadt bietet, um die besten Ergebnisse für unsere Kunden zu erzielen. In unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof hat index eine optimale Anbindung innerhalb Berlins und über die Stadtgrenzen hinaus.

Inhabergeführte Kommunikation

Seit der Gründung 1994 ist index ein inhabergeführtes Unternehmen. In diesen mehr als 20 Jahren haben wir ein umfangreiches Wissen und einen breiten Erfahrungsschatz aufgebaut, der uns heute die Fachkompetenz verleiht, die unsere Kunden brauchen.

Mehr als nur Arbeit

Die Arbeitsatmosphäre wird von unseren Mitarbeitern oft als sehr angenehm und kollegial beschrieben. Wir arbeiten gemeinschaftlich und befinden uns stets im regen Austausch miteinander. Nur wer gerne bei uns arbeitet, macht auch gute Arbeit für unsere Kunden. Ein entspanntes Betriebsklima mit kurzen Kommunikationswegen, eine geringe Fluktuation, ein offener Umgang und interessante Kollegen – all das schätzen wir sehr. Dabei haben wir aber auch einen hohen Anspruch an uns selbst. Im Mittelpunkt stehen immer die Kundenzufriedenheit und die Motivation, qualitativ gute Arbeit zu leisten.

Soziales Engagement

Menschen und Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren, sind für die Lösung vielfältiger sozialer Aufgabenstellungen von großer Bedeutung. Vielfach ist jedoch wenig bekannt, welche sozialen Organisationen aktuell einen Unterstützungsbedarf haben und wie man konkret etwas Gutes tun kann. Kommunikation und Information sind notwendig, um Hilfsbereite mit den Einrichtungen zusammen zu bringen, die Unterstützung benötigen.

Kommunikation und Information sind zentrale Kompetenzfelder von index. Vor diesem Hintergrund haben wir im Jahr 2000 die Gründung der Stiftung Gute-Tat unterstützt, die das ehrenamtliche Engagement, die Hilfe von Mensch zu Mensch, fördert.

Unter dem Slogan „Jeder kann helfen“ betreibt die Stiftung seither eine Internet-Plattform unter www.gute-tat.de, vermittelt pro Jahr mehrere 1.000 Menschen in ein ehrenamtliches Engagement, unterstützt gemeinnützige Organisationen und berät Unternehmen, die sich sozial engagieren möchten.

Die Arbeit der Stiftung Gute-Tat ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden, unter anderem mit dem Feri-Stiftungspreis und dem Bundespreis von StartSocial. Die Stiftung ist nicht nur in Berlin aktiv, sondern hat in der Zwischenzeit auch Niederlassungen in München und Hamburg aufgebaut.

Seit Anfang an fördert index die Aktivitäten der Stiftung Gute-Tat, unter anderem durch die Bereitstellung der Geschäftsräume am Hauptsitz Berlin, durch Technologie und die Nutzung der Infrastruktur sowie durch Rat und Tat.

Helfen auch Sie mit, dass noch mehr Menschen sozial aktiv werden!

Gute-Tat-Logo